Der 2. Duathlon am 26. August 2012 fand noch unter dem alten Namen des Hauptsponsors „BKK ALP plus“ statt, der neue Name „actimonda-Krankenkasse“ war jedoch schon überall präsent. Das Wetter meinte es nicht gut mit den Organisatoren und den Athleten: Es regnete den ganzen Tag, dazu blies ein böiger Wind.

Nach der 1. Laufrunde zeichnete sich schon der Zweikampf zwischen Thorsten Langer und Tobias Hibbe ab den Langer auf der Radstrecke für sich entschied. Auch bei den Damen erreicht nach dem 1. Lauf ein Duo fast zeitgleich die Wechselzone. Auch hier konnte sich die erfahrenere Steffi Jansen auf der schweren Radstrecke von ihren Konkurrentinnen absetzen und ihren Vorjahressieg wiederholen. Bei den Staffeln siegte das „Team Pirate“ mit Frank Paschke (Lauf) und Robert Dreyling (Rad).

Männer:

1.

Thorsten Langer

SC Elsenborn

1:05:54 h

(18:02/40:23/7:29)

2.

Tobias Hibbe

Aachener TG

1:09:06 h

(18:02/43:10/7:54)

3.

Ralf Laermann

Mönchengladbacher TV

1:12:30 h

(19:41/44:26/8:22)

 

Frauen:

1.

Steffi Jansen

LG Mönchengladbach

1:15:28 h

(19:55/47:10/8:23)

2.

Claudia Glasmacher

BSV Profil Hürtgenwald

1:21:37 h

(22:57/49:00/9:40)

3.

Sandra Fuchs

LG Mönchengladbach

1:24:49 h

(23:25//1:01:24)

 

Staffeln:

1.

Team Pirate

Frank Paschke (Lauf)/

Robert Dreyling (Rad)

1:09:07 h

(18:46/42:19/8:01)

2.

Moni-Thor

Monika Rütters (Lauf) /

Thorsten Kühnle (Rad)

1:17:04 h

(24:20/42:55/9:49)

3.

Radreisen Beck 1

Janusch Wieschollek (Lauf)/

Ralf Kasperowski (Rad)

1:19:42 h

(21:27/49:31/8:44)

2012
2012
2012
2012